Kommissar Dupin Krimis

Mit der Hauptfigur Georges Dupin hat Autor Jean-Luc Bannalec eine tolle Regionalkrimi Reihe geschaffen die in der Bretagne spielt. Insgesamt sind bereits sechs Geschichten erschienen. Pro Jahr veröffentlicht Bannalec einen neuen Bretonischen Krimi. Inzwischen ist die Krimi-Reihe auch von DAS ERSTE verfilmt worden. Pasquale Aleardi spielt den Kommissar Dupin in den Fernsehfilmen. In der ARD Mediathek könnt ihr euch die Filme online anschauen.

Zur Handlung der Krimis

Der etwas eigenwillige Kommissar Georges Dupin wird wegen diverser Fehlverhalten in die Bretagne, nach Concarneau, strafversetzt. Kaum angekommen hat der Pariser Kommissar doch arge Probleme sich in der bretonischen Provinz zurechtzufinden. Und vor allem von den einheimischen akzeptiert zu werden. Doch mit der Zeit kann sich der Commissaire, auch dank seiner Sekretätin Nolwennm, den Resptekt der Einheimischen erarbeiten. Bis er schlußendlich akzeptiert ist und nicht mehr wie ein Tourist aus Paris behandelt wird.

Die Kommissar Dupin Krimis in ihrer Reihenfolge:

Kommissar Dupin Krimis Bretonische Verhältnisse
Bretonische Verhältnisse

Fall 1 für Dupin: Bretonische Verhältnisse
Mitten in der Hochsaison in der Bretagne wird im malerischen Künstlerdorf Pont Aven der Besitzer des ersten Hotels am Platz erstochen aufgefunden. Das komplette Dorf ist in Aufruhr, wirft der Mord doch ein schlechtes Licht auf den Urlaubsort. Und Kommissar Dupin stößt in seinem ersten Fall auf ungeahnte Abgründe in einem der besten Hotels in der Bretagne.

Kommissar Dupin Krimis Bretonische Brandung
Bretonische Brandung

Fall 2 für Dupin: Bretonische Brandung
Die Glénan-Inseln vor der bretonischen Küste wirken wie ein karibisches Paradies . Und hier werden nach einem nächtlichem Unwetter drei Leichen angespült. Wer waren die Toten und sind sie wirklich Opfer des Unwetters geworden. Dupin muss ermitteln. Auch wenn diese für ihn viele wackeligen Bootsfahrten bereithalten.

Kommissar Dupin Krimis Bretonisches Gold
Bretonisches Gold

Fall 3 für Dupin: Bretonisches Gold
In Kommissar Dupins drittem Fall geht es um die berühmten Salzgärten auf der Guérande-Halbinsel wo das berühmte Fleur de Sel geerntet wird. Auf der Suche nach ein paar mysteriösen blauen Fässer auf die sich hier keinen so richtig einen Reim machen kann wird auf den Kommissar geschossen. Und schon ist Dupin mitten drin ins einem drittem Fall.

Kommissar Dupin Krimis Bretonischer Stolz
Bretonischer Stolz

Fall 4 für Dupin: Bretonischer Stolz
Im vierten Fall geht es um den Bretonischen Stolz am malerischem Fluss Belon. Und neben den Druiden Geschichten sind die weltberühmten Austern der Stolz der Bretagne. Hier entdeckt eine alte Filmdiva die Leiche eines Mannes. Doch als Dupin auftaucht ist diese schon wieder verschwunden. Dafür taucht an anderer Stelle ein zweiter Toter auf. Und Kommissar Dupin kann in die Eigenarten der bretonischen Geschichte eintauchen

Fall 5 für Dupin: Bretonische Flut

Kommissar Dupin wollte nie auf dem Wasser ermitteln. Doch in Bretonische Flut muss er schon zum zweiten mal auf See den Mörder suchen. Diesmal

 

Fall 6 für Dupin: Bretonisches Leuchten

2017 ist der sechste Fall von Bannalec erschienen. Ferien für Kommissar Dupin und seine Claire. Zwischen den rosa Granitfelsen der Côte d‘Armor haben sich die beiden, sehr zum Unglück von Dupin, das Versprechen gegeben nicht zu arbeiten. Doch zu seinem Glück verschwindet eine Frau im malerischen Trégastel. Quasi vor seinen Augen. und so beginnt Dupin heimlich, vor allem vor Claire, mit seinen Ermittlungen im Hochsommer.