Neid von Arne Dahl

Hjelm Dahl Neid
Neid von Arne Dahl

Eine Hitzewelle hat Europa im Griff. Das Opcop Team überwacht, eher schlecht als recht, einen internationalen Menschenhändler Ring in Amsterdam. So beginnt Arne Dahl Neid, seinen dritten Fall der Opcop Gruppe. Während die Ermittler in Amsterdam nicht so recht voran kommen, bittet eine schöne Französin Paul Hjelm bei einem Gala Dinner um Hilfe bei einem interessanten Fall: Einem Professor wurde von einem Bettler auf offener Strasse die Kehle durchgeschnitten. Und eben jener Bettler flieht mit dem Smartphone des Professors auf dem sich äußerst sensible Daten befinden.

Hjelm interessiert sich für den Fall der attraktiven Französin Marianne Baillard. Doch um im Kampf gegen die Energie-Lobby weiter zu kommen muss er seine Prinzipien über den Haufen werfen und einen alten Kollegen aus der A-Gruppen Zeit in Stockholm reaktivieren. Als Pensionär kann Gunnar Nyberg auch die Grenzen der Legalität überschreiten. Auch wenn es Hjelm widerstrebt so zu arbeiten.

Unser Fazit zu Neid

Arne Dahl bleibt sich treu und webt auch im dritten Fall der Opcop Gruppe verschiedene Handlungen zwischen Industrie und Verbrechen zu einem gelungenen, komplexen Thriller zusammen. Wie auch bei den die ersten beiden Bänden der opcop Reihe Gier und Zorn fehlt der Geschichte etwas an Tempo. Das mag auch an den vielen Personen und Handlungen liegen. Dennoch Erzählt Dahl eine Geschichte die so auch wirklich hätte passieren können. So ist Neid ein guter Thriller / Krimi für den Urlaub oder einen gemütlichen Herbst Abend. Vor allem für alle Arne Dahl Fans.

Wie hat euch Neid von Arne Dahl gefallen? Ich freue mich auf Kommentare und Rezensionen.

Alle Fakten zu Neid

Neid von Arne Dahl (ISBN: 3492055370) ist 2014 als gebundene Ausgabe, (512 Seiten) im Piper Verlag erschienen. Inzwischen gibt es Neid auch als Tacshenbuch, Hörbuch und natürlich auch als ebook zu kaufen.

Neid von Arne Dahl gebraucht kaufen

Wer den dritten Fall der Opcop Gruppe gebraucht kaufen möchte wird unter anderem bei ebay, rebuy, bei booklooker oder auch titabu fündig.

Die weiteren Fälle der Opcop-Gruppe

Arne Dahl Gier Arne Dahl Zorn Hass Arne Dahl

Die Fälle der A-Gruppe in ihrer Reihenfolge

Misterioso
Böses Blut
Falsche Opfer
Tiefer Schmerz
Rosenrot
Ungeschoren
Totenmesse
Dunkelziffer
Opferzahl
Bußestunde
Der elfte Gast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.